AA

Internetrecht

Der Begriff des Informationstechnologierechts (IT-Recht) ist im Gesetz nicht definiert. Verstanden wird hierunter unter anderem das Vertragsrecht der Informationstechnologien, das Recht des elektronischen Medien, das Recht des Datenschutzes und der Sicherheit der Informationstechnologien, das Recht der Kommunikationsnetze und ?dienste sowie der Bereich der Öffentlichen Vergabe von Leistungen der Informationstechnologien.

Das IT-Recht spielt damit in vielen Bereichen insbesondere auch des Wirtschaftslebens eine wichtige Rolle. Um hier kompetent aufgestellt zu sein, beraten wir Sie gerne. Zum Beispiel bei der Erstellung, Überprüfung und Überarbeitung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrungen im Fernabsatz.